Erste Hilfe am Hund


Inhalte und Zielgruppen




Der Hund ist der beste Freund des Menschen.

Doch was tun, wenn sich dieser Freund bei Spiel, im Straßenverkehr oder bei einer Auseinandersetzung mit einem Artgenossen schwer- bzw. lebensgefährlich verletzt?

Die meisten Hundebesitzer sind in so einer Situation völlig hilflos und überfordert, obwohl wie beim Menschen auch, viele einfache und schnell erlernbare Maßnahmen das Leben des geliebten Vierbeiners retten können.

Aus diesem Grund bietet der DRK Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck e.V. den Lehrgang „Erste Hilfe am Hund“ an.

Durchgeführt werden diese Kurse in Kooperation von der
DRK Rettungshundebereitschaft Nürtingen-Kirchheim/Teck
mit der
DRK Bereitschaft Neuffen.

 



Kursbeschreibung



Zielgruppe:

  • alle Hundebesitzer

  • Voraussetzungen:

  • keine

  • Inhalte

    • Kursbesuch ohne den eigenen Hund
    • Übungen an den Hunden der Lehrgangsleitung
    • Typische lebensbedrohliche Krankheiten und Zustände
    • Umgang mit dem verletzen bzw. erkrankten Tier
    • Einfache lebensrettende Erste-Hilfe Maßnahmen




    Termine und Anmeldung


    Termin

     Zeit

    Ort

    19.02.2017

    08:00Uhr - 12:30Uhr

    Neuffen, DRK

    12.11.2017

    08:00Uhr - 12:30Uhr

    Kirchheim, Rettungshunde

     

     

    Eine Übersicht über die geplanten Kurstermine sowie die Möglichkeit der Online-Anmeldung finden sie unter nachfolgendem Link